Die Lehrer

Manja Köstel (Chamundi Yoga & Tuchyoga)

Diplom-Rehabilitationspsychologin

Yogalehrerin, Yogatherapeutin, AcroYoga Lehrerin, AerialYoga Lehrerin, Entspannungstherapeutin, Meditationslehrerin

Ich bin eine Yogini mit vollem Herzen. Für mich gibt es kaum etwas schöneres, als Yoga zu unterrichten und zu leben. Ich liebe die Bewegung, das Atmen, das Singen, die tiefe Stille und den pulsierenden Herzschlag.

Seit einigen Jahren unterrichte ich zum einen in meinem Studio in Leipzig, zum anderen auf Reisen weltweit. Die Menschen in die Bewusstheit zu führen, ist dabei mein Ziel. Als Ausbilderin will ich den Weg zu deiner Lehrerpersönlichkeit zeigen, dir die Chance geben, dich weiterzuentwickeln und dabei zu entdecken.

Ich mag Yoga in seiner traditionellen aber auch modernen Ausprägung. Meine Jahre in Indien haben mich tief an die Wurzel des Yoga geführt und in meinem Wesen geprägt. Gleichzeitig ist es mir ein wahres Fest, ins Tuch zu hüpfen und Yoga mit Spielfreude zu kombinieren & beim AcroYoga die tiefe Verbindung zu spüren. Ich schätze am Yoga, dass es mich fordert, immer wieder, und mir ebenso die absolute Ruhe offeriert.

chamundi-yoga.de

Katrin Neuperger (lavender yoga)

Yogalehrerin, Meditationsleiterin, angehende Gesundheitspsychologin (MSc)

Yoga bedeutet für mich in eine tiefe Verbundenheit einzutauchen – mit mir, dem Leben und dem was es ausmacht: bewusst, lebendig und still zugleich. Yoga ist ein reicher Schatz. Bietet er doch unsagbar viele Möglichkeiten sich selbst immer wieder neu zu entdecken. Ich betrachte mich als Forscherin meiner Selbst, begleitet durch die Kraft und das Wissen der Yogameister. Ich unterrichte achtsames Yoga, Yoga Nidra & Meditation in und um Leipzig.

Ich freue mich, dich auf deinem Weg ein Stück zu begleiten und mit Dir mein Wissen und meine Erfahrungen teilen zu dürfen.

www.lavender-yoga.de

Holm Hänsel (YOGA MACHT STARK)

Yogalehrer, Reiki-Lehrer und Industrie-Designer

Es gibt kaum etwas schöner als Yoga! Dieses Wissen über alte und moderne Ideen und eigene Erfahrungen muss geteilt, probiert und weiter  entwickelt werden. Jeder hat seinen eignen Weg und ich freue mich, dass Du dabei sein wirst. Zusammen mit Manja werde ich dich in die Geheimnisse der Asana, Anatomie, Pranayama und der Tiefenentspannung (Yoga Nidra) einführen.

Mein Anfang war selten einfach und darüber bin ich jetzt sehr froh, weil ich Erfahrungen machte, die mir viel Empathie zum Schüler beibrachten. Getragen von altem Wissen.  Meine Ausbildung habe ich bei meinen tollen Lehrern Andreas Loh und Dr. Ronald Steiner und für Philosophie Eberhard Bärr gemacht.

Zudem gebe ich Reiki-Behandlungen. Und bin als Lehrer in Halle und Leipzig unterwegs.

www.yogamachtstark.de

Linda Pester

Yogalehrerin, Aerial Yoga Lehrerin

Ich bin Juristin und Yogini mit Herz und Leidenschaft. Ich habe 2015 die Tuchyoga-Ausbildung mitgemacht und unterrichte seitdem jede Woche mit Freude die Tuchyogastunden und Workshops, gebe Massagen und Privatstunden. Durch meine intensive eigene Praxis und das Unterrichten, konnte ich einige Erfahrungen sammeln und möchte euch diese gern mit auf den Weg geben.

Marlen Ristola (yoga practice)

Yogalehrerin, Hormon Yoga Lehrerin, Energietrainerin, Yogatuch Trainerin, BeYo – BeckenbodenYoga Kursleiterin; Weiterbildungen Yoga für Schwangere, Yoga mit Baby, Yoga nach der Geburt, Kinderyogalehrerin, Faszientrainerin

Yoga und ich trafen uns das erste Mal 2008 in München in Form der Iyengar-Tradition. Mehrere Jahre war ich Schülerin und wechselte dann zur Sivananda Tradition, später zum Ashtanga Yoga, Vinyasa Flow, Yin Yoga und dem Tuchyoga. Nach jeder einzelnen Yogastunde fühlten sich mein Körper und mein Geist großartig, so, dass ich dieses Gefühl gerne weitergeben wollte. Und so absolvierte ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin in der Sivananda Tradition.

Besonderes Interesse weckten bei mir die Themen rund um die Frau – Yoga in der Schwangerschaft, nach der Geburt, mit Baby, für den Beckenboden und Hormonyoga. Zudem vertiefe ich mich gerne in die Kunst der Mudras und sehe diese als sehr gute Ergänzung zu den gängigen Yogapraktiken wie Asanas und Pranayama.

Als Ausbilderin von künftigen YogalehrerInnen möchte ich mein umfangreiches Wissen zum Prä- und Postnatal Yoga sowie zum Yoga für Frauen weitergeben. Neben der Vermittlung von Theorie und dem praktischen Üben ist es mir wichtig, dass die TeilnehmerInnen ihren eigenen Stil finden, für ihre eigenen Schüler und für ihre eigene Weiterentwicklung offen bleiben.

www.yoga-practice.com

Patrick Schwindling

Yogalehrer, Physiotherapeut, Osteopath in Ausbildung

Ich unterrichte seit 2011 Yoga und bin – neben meiner Tätigkeit als Yogalehrer – als freiberuflicher Masseur und Physiotherapeut in Leipzig tätig.

Zum Yoga kam ich eher zufällig durch eine Ausbildung zum Ayurveda-Massagetherapeut in Indien. Yoga war ein Bestandteil der Ausbildung und so wurde mein Interesse an Yoga geweckt. Zurück in Deutschland begann ich eine 4-jährige Ausbildung an der Integralen Akademie in Jena, um weiter in den Strom des Yoga abzutauchen. Um mein Wissen um den menschlichen Körper weiter zu vertiefen, absolvierte ich neben einer Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Gegenwärtig befindet ich mich in einer Ausbildung zum Osteopathen.

Beeinflusst haben mich Lehrer wie Ananda Leone (Yoga Akademie Berlin), Klaus König (Yoga Cosmos), Katarina Tränkner (Maisha Jena), Andre Jannash (Integrale Akademie, Jena), Sharat Arora (Himalayan Iyengar Yoga Center), Alexander Borovik (YOGOA) und andere. Dabei entwickelte ich einen eher unorthodoxen Yoga-Stil, den ich keiner konkreten Stilrichtung und Schule zuordnen möchte.

Mary Worch

Yogalehrerin

Ich liebe Yoga und vor allem liebe ich, was es mit einem macht. Wir werden freundlicher, liebevoller (v.a. zu uns selbst!) und haben nach der Yoga-Praxis das Gefühl, dass irgendwie wieder alles am rechten Fleck ist, dass wir ganz eins mit uns selbst sind. Meine Leidenschaft und dieses Gefühl von Verbundensein möchte ich mit der Yoga-Community teilen, denn es macht unser Leben jeden Tag ein bisschen reicher und schöner.

Besonders durch ruhigere Yogastile wie Yin Yoga schaffen wir einen Gegenpol zu unserem oft sehr Yang-geprägten Lebensstil und bahnen uns den Weg zu emotionalem, körperlichem und mentalem Gleichgewicht.
Wie Yin Yoga uns körperlich von Nutzen sein kann und auf welche Weise wir energetisch und auch im Hinblick auf Geist und Herz von Yin Yoga profitieren können, werde ich in den Yin-Yoga-Modulen weitergeben.

Seit circa 10 Jahren bin ich auf der Matte und in sämtlichen Yogastilen zu Hause – und das lass ich auch in meine Vinyasa- und Yin-Yoga-Stunden einfließen.
Meine Multi-Stil-Yoga-Grundausbildung habe ich im magischen Indien bei Sonam Dupka absolviert, die Weiterführung zu 500 Stunden in Bali bei Gwendoline Ferreira. Yin-Yoga durfte ich bei der wundervollen Jule Rathjens in Hamburg lernen.

Narada Marcel Turnau (Vedanta & Yoga, Purnam)

Yogalehrer, Seminarleiter/Lehrer für Yogawissenschaft und Advaita Vedanta

Narada Marcel Turnau befasst sich seit 25 Jahren mit dem spirituellen Weg, viele Jahre davon hat er im Ashram gelebt und einige Zeit deutschlands zweitgrößtes Yogazentrum geleitet. Ihn begeistern vor allem die philosophischen Hintergründe des Yoga, insbesondere die Lehre des Advaita Vedanta. Er hat ein Talent, die komplexen Zusammenhänge alltagstauglich mit einfachen Worten zu vermitteln. Er ist Reiseveranstalter und bietet spirituelle Reisen unter anderem nach Indien, Nepal, Italien und Island und spirituelle Retreats in Deutschland an.

vedanta-yoga.de | purnam.de

Patrick Loos (Marma Ayurveda)

Yogalehrer, Ayurveda-Therapeut und vedischer Astrologe

Meine Reise zu mir begann im Jahr 2002 als Student des Sanskrit in Pune, Indien. Seitdem habe ich einige Jahre auf indischem Boden verbracht und viele Lehrer treffen dürfen.

Mein Weg führte über Sanskrit und klassische Philosophie über das Studium der Musik, des Yoga und der Meditation schliesslich zu Ayurveda, Tantra und vedischer Astrologie.

Seit 2012 unterrichte ich wöchentlich Hatha Yoga in Leipzig, und 2017 eröffnete ich eine Praxis für Ayurveda, vedische Astrologie und Yoga in Leipzig – ‚marma ayurveda‘.

Wissen zu teilen, Menschen zu begleiten und zu bestärken macht mir sehr große Freude. Ayurveda ist ein wunderbares System, was jedem Menschen zu einem balancierten und gesunden Leben zu verhelfen kann, es macht Spaß und ist einfach im alltäglichen Leben zu integrieren.

www.marma-ayurveda.de

Die Orte

Chamundi Yoga-Studio

Leipzigs Studio für Yoga & Tuchyoga

Unser Studio liegt in der Leipziger Südvorstadt und bietet 2 schöne helle Kursräume, eine Umkleidkabine, Schließfächer, Toiletten, Getränke, eben alles was ein Yogi so braucht. Die meisten unserer Aus- und Weiterbildungen finden im Studio in der Kurt-Eisner-Str. 15 statt. Fühl dich ganz willkommen bei uns.

Dübbekold (Wendland/Göhrde)

Seminarhaus

Schön versteckt im Wald, total idyllisch, liegt das Seminarhaus in Dübbekold. Das ganze Dorf besteht nur aus 4 Häusern. Gekocht wird liebevoll, vegetarisch (auch vegan) und sattwig. Im Haus gibt es ein Schwimmbad, eine Sauna, rundherum viel Wald und Wiesenfläche. Hier kann man wunderbar wandern gehen und sich ganz mit der Natur verbinden. Der große Seminarraum ist schön hell und freundlich, bietet eine entspannte Atmosphäre zum Lernen und Üben. Die Zimmer sind meist Doppelzimmer mit eigenem Bad. Es kann aber auch ein Einzelzimmer gebucht werden. Zudem sind die Betreiber aktive Mitglieder eines Lakota-Stammes in Kanada und betreiben hier regelmäßig Schwitzhüttenzeremonien. Die Website wird zwar gerade überarbeitet, aber dennoch kannst du dir hier einen Überblick verschaffen.

Die Preise für Übernachtung und Verpflegung senden wir auf Anfrage zu.

Ausbildungen

Am Sonntag 12.01.20 um 17:15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Chamundi Studio statt.

Hier findest du die Infoseiten über die 200h Yogalehrer-Ausbildung, die Ausbildung zum Tuchyoga-Trainer und Kursleiterausbildungen zu Entspannungsmethoden.

Die  200h Basisausbildung Yoga bildet die Grundlage für die Weiterbildungsmodule. Mehr Infos zu den Aufbaumöglichkeiten sind unter Weiterbildungsmodule aufgelistet.

 


Weiterbildungen

Am Sonntag 3.11.19 um 16 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Chamundi Studio statt.

Egal wo du deine Basisausbildung gemacht hast, wir bieten hier die Möglichkeit, deine Ausbildung aufzubauen, um eine 500h oder 640h Aufbauausbildung zu vervollständigen. Auch wenn du einfach deinen Horizont erweitern, deinen Unterricht abwechslungsreicher gestalten und zielgerichteter aufbauen möchtest, findest du hier viele interessante Themen.


Kontakt aufnehmen

Willst du ganz unverbindlich erst einmal Kontakt zu uns aufnehmen, nutze bitte das folgende Formular, wir melden uns umgehend bei dir.

Für spezielle Fragen zu den einzelnen Ausbildungen oder Modulen sowie zur verbindlichen Anmeldung nutze bitte die nebenstehend verlinkten Formulare.

Wir nutzen deine Daten ausschließlich für die genannten Zwecke. Weitere Infos entnimm bitte der Datenschutzerklärung.