Entspannungsmethoden im Yogaunterricht

neuer Termin in Arbeit

 

Yoga ist, neben vielen anderen Aspekten, ENTSPANNUNG. Die meisten Teilnehmer wünschen sich mit innerer Ruhe und Entspannung aus der Stunde zu gehen. Und die will gekonnt angeleitet werden.

Die Welt der Entspannungsmethoden ist vielfältig. Oft stellen sich Lehrer die Frage, an welcher Stelle im Unterrichtsverlauf welche Methode Sinn macht. Und wie sie konkret durchgeführt wird.

In dieser Weiterbildung liegt der Fokus darauf, die verschiedenen Methoden vorzustellen, wie sie angeleitet werden, welchen Hintergrund sie haben bzw. was sie unterscheidet und wie sie sinnvoll in den Yogaunterricht eingebunden werden können. Weiterhin sollen alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, das Anleiten zu üben. 

Inhalte

In dieser Weiterbildung lernst du:

  • was Entspannungsmethoden sind und wie sie im Körper wirken
  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Phantasierreisen
  • Kombination verschiedener Techniken
  • Anfangsentspannung, Endentspannung, Zwischenentspannung themenspezifisch gestalten
  • Konzentrationsübungen
  • Atemtechniken und Atementspannung
  • Entspannung in der Bewegung
  • Yoga Nidra
  • Körperreisen
  • Ideen und Tipps zur Unterrichtsgestaltung

Tagesablauf

Samstag von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

  • Praktische Übungen, Bewegung, Atmung
  • Theorie Stresserleben und Wirkung von Entspannung
  • Ausprobieren und Kennenlerenn der Methoden
  • eigenes Anwenden und Anleiten
  • Mittagspause 1h, zwischendrin kleinere Pausen.

Sonntag von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

  • Praktische Übungen (Entspannung, Meditation, Mantra singen)
  • Entspannung aus yogischer Betrachtungsweise (Koshas)
  • (Yoga-) Philosophische Herangehensweisen
  • Unterrichtskonzepte entwickeln und ausprobieren
  • Mittagspause ca 1h, zwischendrin kleiner Pausen

Für wen ist dieses Seminar gedacht

Wenn du Yoga unterrichtest und ihm mehr Tiefe und Ruhe schenken möchtest, bist du hier genau richtig.

Diese Weiterbildung ist für Yogalehrer gedacht, die ihre Grundausbildung bereits abgeschlossen haben, oder gerade in Ausbildung sind. Für Teilnehmer der gesamten 300h+-Ausbildung ist sie ein Pflichtmodul.

Preis

voraussichtlicher Preis : 210,-€

Wenn du Interesse und Fragen hast, kannst du einfach Kontakt zu uns aufnehmen.

Für eine Anmeldung nutze unser

Ausbildungen

Hier findest du die Infoseiten über die 200h Yogalehrer-Ausbildung, die Ausbildung zum Tuchyoga-Trainer und Kursleiterausbildungen zu Entspannungsmethoden und Meditation.

Die  200h Basisausbildung Yoga bildet die Grundlage für die Weiterbildungsmodule. Mehr Infos zu den Aufbaumöglichkeiten sind unter Weiterbildungs-Module aufgelistet.

INFORMATIONSVERANSTALTUNG

am Sonntag den 19.04.2020 ab 13 Uhr bis ca. 15 Uhr im Chamundi Yoga Studio in der Kurt-Eisner-Str. 15.

mehr Infos

Weiterbildungen

Egal wo du deine Basisausbildung gemacht hast, wir bieten hier die Möglichkeit, deine Ausbildung aufzubauen, um eine 500h oder 640h Aufbauausbildung zu vervollständigen. Auch wenn du einfach deinen Horizont erweitern, deinen Unterricht abwechslungsreicher gestalten und zielgerichteter aufbauen möchtest, findest du hier viele interessante Themen.

INFORMATIONSVERANSTALTUNG

am Sonntag den 19.04.2020 ab 13 Uhr bis ca. 15 Uhr im Chamundi Yoga Studio in der Kurt-Eisner-Str. 15.

mehr Infos

Kontakt aufnehmen

Willst du ganz unverbindlich erst einmal Kontakt zu uns aufnehmen, nutze bitte das folgende Formular, wir melden uns umgehend bei dir.

Für spezielle Fragen zu den einzelnen Ausbildungen oder Modulen sowie zur verbindlichen Anmeldung nutze bitte die nebenstehend verlinkten Formulare.

Wir nutzen deine Daten ausschließlich für die genannten Zwecke. Weitere Infos entnimm bitte der Datenschutzerklärung.