Kursleiter Yoga für Frauen

13. bis 19. November 2020 (38h/50 UE)

Yoga ist ein jahrtausendaltes Übungssystem und die positive Wirkung auf Körper und Geist wurde bereits wissenschaftlich nachgewiesen. Für Frauen ist Yoga bestens geeignet, um die alltäglichen Anforderungen in den unterschiedlichen Lebensphasen und -bereichen bewältigen zu können. In dieser Weiterbildung betrachten wir die ausgleichende Wirkung von Asanas, Pranayama und Meditation auf den Körper und den Geist von Frauen in den Lebensphasen. Zudem lernen die TeilnehmerInnen das Hormonsystem und den Beckenboden und deren Veränderung im Laufe des Lebens kennen und erhalten einen Einblick in den weiblichen Körper. Alle TeilnehmerInnen erarbeiten selbstständig eine Yogastunde und leiten diese praktisch in der Gruppe an.

Weiterbildungsinhalte zum Yoga für Frauen

  • Anatomie, Hormonsystem und Beckenboden,
  • Die Frau in der Gesellschaft – Anforderungen und Spannungsfeld,
  • Aufbau der Yogastunde,
  • Asanas zur Stärkung des weiblichen Körpers, Entspannug beanspruchter Körperregionen sowie Steigerung der inneren Kraft,
  • Übungen zur Aktivierung und Flexibiliserung des Beckenbodens,
  • Atem-, Meditations- und Entspannungstechniken,
  • Unterrichtsdidaktik/Methodik

Tagesablauf

  • 13.11.2020
    • 15 – 16:30 Uhr: Kennenlernrunde, Vorstellen der Inhalte, Besprechen des Ablaufs für die nächsten Tage, Verteilen der Aufgaben und Manuals, Fragen klären
    • 16:45 – 18:15 Uhr: Yogastunde
  • 14. – 18.11.2020 täglicher Stundenplan:
    • 9:00 – 10:30 Uhr: Vortrag / Workshop / Gruppenarbeit
    • 10:45 – 12:15 Uhr: Yogastunde / Unterrichten der eigenen Yogastunde
    • 12:15 – 13:30 Uhr: Mittagspause
    • 13:30 – 15:00 Uhr: Vortrag / Workshop / Gruppenarbeit
    • 15:15 – 16:45 Uhr: Yogastunde / Unterrichten der eigenen Yogastunde
  • 19.11.2020
    • 9:00 – 9:30 Uhr: Vortrag / Workshop / Gruppenarbeit
    • 9:45 – 11:15 Uhr: Unterrichten der eigenen Yogastunde
    • 11:15 – 12:15 Uhr: Mittagspause
    • 12:15 – 14:30 Uhr: Abschlussvortrag/Frage-und Abschlussrunde/Übergabe der Zertifikate

Teilnahmevoraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss einer Yogalehrerausbildung aller Traditionen mit mindestens 200 h und eine regelmäßige eigene Yogapraxis.

Lehrer

Marlen Ristola

Preis

Der Preis wird demnächst bekanntgegeben, erst dann wirst du dich anmelden können.

Wenn du schon jetzt Interesse und Fragen hast, kannst du einfach Kontakt zu uns aufnehmen

Ausbildungen

Hier findest du die Infoseiten über die 200h Yogalehrer-Ausbildung, die Ausbildung zum Tuchyoga-Trainer und Kursleiterausbildungen zu Entspannungsmethoden.

Die  200h Basisausbildung Yoga bildet die Grundlage für die Weiterbildungsmodule. Mehr Infos zu den Aufbaumöglichkeiten sind unter Weiterbildungsmodule aufgelistet.

 


Weiterbildungen

Egal wo du deine Basisausbildung gemacht hast, wir bieten hier die Möglichkeit, deine Ausbildung aufzubauen, um eine 500h oder 640h Aufbauausbildung zu vervollständigen. Auch wenn du einfach deinen Horizont erweitern, deinen Unterricht abwechslungsreicher gestalten und zielgerichteter aufbauen möchtest, findest du hier viele interessante Themen.


Kontakt aufnehmen

Willst du ganz unverbindlich erst einmal Kontakt zu uns aufnehmen, nutze bitte das folgende Formular, wir melden uns umgehend bei dir.

Für spezielle Fragen zu den einzelnen Ausbildungen oder Modulen sowie zur verbindlichen Anmeldung nutze bitte die nebenstehend verlinkten Formulare.

Wir nutzen deine Daten ausschließlich für die genannten Zwecke. Weitere Infos entnimm bitte der Datenschutzerklärung.