Zertifizierter Yogatuch-Trainer

mit dem Mandaran Entspannungs- und Bewegungstuch

Datum:

Sonntag 16. August – Sonntag 23. August 2020

zusätzliches Vorbereitungswochenende:

18.-19.7.2020 in Leipzig im Chamundi-Yoga-Studio

Ort:

Dübbekold / Wendland

toller Ort, super Essen, den ganzen Tag fliegen 🙂

hier kannst du mehr über den Ort erfahren

Die Ausbildung:

Diese Ausbildung hat zum Ziel, die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten aufzuzeigen und die Teilnehmer zu befähigen, selbstständig und sicher verschiedene Zielgruppen mit individuell erstellten Kurskonzepten anzuleiten.

Neben allem Spaß und Spiel mit herausfordernden Positionen (Ausrichtung auf Lebensfreude, Potentialentfaltung, Experimentierfreude)  geht es vor allem auch darum, dem eigenen Leistungsanspruch zu begegnen, ihn zu transzendieren und zum Kern von wirklich heilsamen Bewegungen zu gelangen. So wie im Märchen ein fliegender Teppich zu anderen Erlebnisebenen trägt, wird das Tuch zu einem Trainingspartner, der das volle Bewegungsspektrum des Körpers zu erschließen hilft.

Die Ganzheitlichkeit reicht von individueller Einzelarbeit über Yoga im Tuch bis hin zu akrobatischen Elementen. Das Tuchsystem Mandaran bietet Erfahrungen auf vielen verschiedenen Ebenen. Durch die zusätzlich am Tuch angebrachten Griffe und Schlaufen erhöht sich die Bewegungsvielfalt enorm. Unsere Tücher sind übrigens hergestellt in Deutschland! Solltest du bereits ein eigenes Tuch haben ( auch wenn es ein anderes Modell ist), bring es gern mit.

Wir wollen jede/n anleiten, die eigenen Lehrer-Qualitäten kennen zu lernen, und damit die Vielfalt der Möglichkeiten mit Tuch und Griffen für die eigene Arbeit authentisch und nach den individuellen Fähigkeiten nutzen zu können.

Du lernst, eine Gruppe zu führen, den Aufbau einer Stunde oder eines Workshops sinnvoll zu kombinieren, die Übungen an verschiedene Level und Voraussetzungen anzupassen. Die Stunden effektiv, spielerisch, entspannend und fokusorientiert zu gestalten, sind Ziele der Ausbildung. Die Wahrnehmung des eigenen Körpers und die Fähigkeit andere Körper wahrzunehmen wird deutlicher und feiner.

Bei erfoglreicher Lehrprobe und 100% Teilnahme, schließt die Ausbildung mit einem Zertifikat.

Inhalte:

  • Befestigungssysteme
    • sicheres Aufhängen und Arbeiten mit dem Tuch innen und außen.
  • Yoga im Tuch
    • der Umgang mit dem Tuch und den Griffen in verschiedenen Höhen, mit und ohne Bodenkontakt
    • Vorübungen und Asanas im Tuch
    • sichere Flugpositionen
    • Hilfestellungen geben und Ausrichtung korrigieren
    • Zusammenstellen einer Tuchyogastunde, eines Workshops
    • Kontraindikationen bzw. an Einschränkungen angepasste Positionen
    • Bewegung in Verbindung mit dem Atemfluß kombinieren
    • verschiedene Level unterrichten
    • Massagen und Einzelanwendungen
  • Zentrierung nach Innen
    • Wahrnehmung, Bewusstheit, Achtsamkeit mit dem Bewegungstuch
    • Verfeinerung der Ansteuerungsdynamik aus der inneren Wahrnehmung
  • Einzeltrainings und Privatstunden
    • Massagen
    • Personal Training

Ablauf:

Das Vorbeitungsseminar: Wir möchten mit diesem Wochenende vom 18.-19.7.2020 die Möglichkeit bieten, alle Teilnehmer vom selben Standpunkt aus in die Ausbildung starten zu lassen. Es ist notwendig, den Sonnengruß am Tuch zu kennen, sicher in den Grundpositionen und der generellen Handhabung des Tuches zu sein. Falls du dir nicht sicher bist, ob du schon genügend Klarheit im Umgang mit dem Tuch hast, dann komm bitte zu diesem Wochenende. Solltest du Fragen haben, wende dich bitte an uns. Die Ausbildung ist nicht als Training für Positionen gedacht, sondern du sollst lernen, wie du unterrichtest!

Zeiten: Samstag 10 bis 17 Uhr und Sonntag 10 bis 15 Uhr im Chamundi YogaStudio in der Kurt-Eisner-Str. 15 in der Leipziger Südvorstadt.

Die Ausbildung findet statt im Seminarhaus in Dübbekold.

Du kannst wählen, ob du im Einzel- oder Doppelzimmer untergebracht werden möchtest (Preise senden wir auf Anfrage) und bekommst natürlich nur das beste Essen. Unser Seminarraum ist hell und mit Blick nach draußen zu den Bäumen. Solltest du ein eigenes Tuch haben, kannst du es gern mitbringen.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 55 Stunden oder 74 UE. Neben dem fliegen und lernen soll es auch Zeit geben, das Gelernte bei einem Spaziergang zu verinnerlichen und mit der Gruppe zu üben.

Der Kurs hat sowohl theoretische als auch praktische Teile. Jeder wird die Möglichkeit erhalten, zu üben mit den Tüchern und selbstverständlich auch die Gruppe zu unterrichten und anzuleiten.

Der praktische Teil ist eine Selbsterfahrung mit der Bewegung im Tuch und dem Unterrichten der Gruppe mit entsprechender Auswertung. Wir arbeiten mit dem konstruktiven Feedback, weil das den größtmöglichen Erfahrungsgewinn ermöglicht und dir somit in deiner Entwicklung als LehrerIn intensiv weiter hilft.

Der theoretische Teil besteht aus Information, eigener Erarbeitung und Verarbeitung von Themen, Selbstreflektion, Präsentation.

Tagesablauf:

  • 16.08.2020: Anreisetag bis 16 Uhr. Willkommensrunde und gemeinsames Aufhängen der Tücher
  • 17.08.-22.08.2020 täglicher Stundenplan:
    • 8:00 Meditation und Atemübungen
    • 9:00-11:00 Unterrichtsblock I
    • 11:00-14:00 Brunch, Zeit zum Ausruhen, im Pool schwimmen, Selbststudium, Karma Yoga
    • 14:00-18:00 Unterrichtsblock II mit kleinen Pausen zwischendrin.
    • 18:00 Abendessen
    • 19:00-20:30 Unterrichtsblock III – Massage im Tuch
  • 23.8.2020 8 bis 11 Uhr Unterricht, danach Brunch und Abreise

Voraussetzungen:

Diese Ausbildung richtet sich an Personen, die ihre Bewegungsfreude gern teilen möchten, professionell Kurse anbieten wollen, sich persönlich weiter entwickeln wollen, ihre Erfahrungen im Bereich der Körperarbeit erweitern möchten…

Eine bestehende Grundausbildung, die das Körperbewußtsein geschult hat (z.B. Yoga, Pilates, Tanz, Akrobatik, Massage/Bodywork…) ist von Vorteil.

Voraussetzung ist, bereits in einem Kurs oder Workshop, bei uns im Studio oder auch woanders teilgenommen zu haben. Du solltest dich bereits mit dem Tuch und der Handhabung vertraut fühlen.

Solltest du dir nicht sicher sein, ob du bereit bist für die Ausbildung, bitten wir dich, unser Vorbereitungswochenende zu absolvieren. Auch wenn du noch nie mit dem MandaranSystem bzw. mit Linda oder Manja in einem Kurs gewesen bist, erachten wir es als notwendig, dieses Vorbereitungsseminar zu besuchen. Die Ausbildung baut auf dem Wissen aus dem Vorbereitungsseminar auf und setzt voraus, dass jeder den Sonnengruß am Tuch, das Fliegen, das Über-Kopf-Hängen und die Grundfiguren kennt.  Wende dich gern an uns solltest du Fragen haben.

Die Lehrer

Manja Köstel

Manja Köstel

mehr über Manja

Linda Pester

Linda Pester

mehr über Linda

Datum: 16.-23.8.2020

Preis: 950 €

Dieser Preis beinhaltet den Unterricht und das Ausbildungsheft. Nach der Anmeldung wirst du aufgefordert, innerhalb von 2 Wochen eine Anzahlung über 400,- € zu leisten.

Für Unterkunft und Verpflegung musst du zusätzliches Budget einrechnen. Eine Auflistung der Zimmerkategorien und entsprechenden Preise schicken wir dir auf Anfrage zu. Du kannst, je nach Zimmerkategorie, ungefähr mit 400 bis 500 € rechnen.

Bitte schaue dir die Teilnahmebedingungen vor deiner Anmeldung an! Dort findest du auch die Stornobedingungen.

Vorbereitungswochenende: 18. und 19.7.2020, Preis: 150€

Bei Fragen bitte kontaktiere uns

Wir freuen uns auf diese intensive Zeit mit euch.

Manja und Linda 🙂

 

Ausbildungen

Am Sonntag 12.01.20 um 17:15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Chamundi Studio statt.

Hier findest du die Infoseiten über die 200h Yogalehrer-Ausbildung, die Ausbildung zum Tuchyoga-Trainer und Kursleiterausbildungen zu Entspannungsmethoden.

Die  200h Basisausbildung Yoga bildet die Grundlage für die Weiterbildungsmodule. Mehr Infos zu den Aufbaumöglichkeiten sind unter Weiterbildungsmodule aufgelistet.

 


Weiterbildungen

Am Sonntag 12.01.20 um 17:15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Chamundi Studio statt.

Egal wo du deine Basisausbildung gemacht hast, wir bieten hier die Möglichkeit, deine Ausbildung aufzubauen, um eine 500h oder 640h Aufbauausbildung zu vervollständigen. Auch wenn du einfach deinen Horizont erweitern, deinen Unterricht abwechslungsreicher gestalten und zielgerichteter aufbauen möchtest, findest du hier viele interessante Themen.


Kontakt aufnehmen

Willst du ganz unverbindlich erst einmal Kontakt zu uns aufnehmen, nutze bitte das folgende Formular, wir melden uns umgehend bei dir.

Für spezielle Fragen zu den einzelnen Ausbildungen oder Modulen sowie zur verbindlichen Anmeldung nutze bitte die nebenstehend verlinkten Formulare.

Wir nutzen deine Daten ausschließlich für die genannten Zwecke. Weitere Infos entnimm bitte der Datenschutzerklärung.